Ein Torhagel auf beiden Seiten gegen die Gorillas Unna.

310314

Die HUSKIES Köln verlieren knapp das gestrige Spiel gegen die Gorillas Unna.

Es war ein sehr ausgeglichenes Match der Mannschaften, die beide mit aktuellem Kader Ihr erstes Spiel bestritten. Ein großer Torhagel auf beiden Seiten bedeutete letztlich ein 10:9 für die Gastgeber.

Die Tore auf unserer Seite gehen an #21 Rößler, #10 Odenthal, #11 Bongard und jeweils 3 Treffer von #87 Wiegandt und #8 Frings.

Leider gab es auch einen negativen Beigeschmack des Spiels: #10 Sven Odenthal riss sich bei einem unglücklichen Bandencheck im letzten Drittel alle 3 Schulterbänder und muss wahrscheinlich operiert werden.
Gute Besserung an dieser Stelle !!!